Firmenlogo
Mensch und Natur im der Planung

Vision und Planung

Meine Vision ist es, dass jeder Mensch sein Stück Grün hat, ob groß oder klein, in dem er sich wohlfühlt, an dem er seine Freude hat und das er gerne weiter entwickelt. Unabhängig vom Budget. Darum bin ich stets bemüht, Angebote und Ideen unterschiedlicher Preislagen zu entwickeln und Ihnen anzubieten.

Bei der Planung bringe ich die Wünsche des Auftraggebers mit den drei Ebenen der Nachhaltigkeit zusammen:
Ökologie, Ökonomie und Soziales
Diese bedingen und ergänzen einander sehr gut. In der Heimat angebaute Pflanzen haben nicht nur kurze Transportwege (Ökologie), sondern sparen auch Geld, da sie robuster sind und somit weniger Pflege (Ökonomie) brauchen. Mit aus fairen Arbeitsbedingungen stammenden Natursteinen (Soziales, Ökologie) werden Sie sich sicher wohler fühlen als mit welchen aus fragwürdiger Herstellung aus Asien, die nicht selten von Kindern abgebaut werden.

Im Planungsprozess bin ich dem Auftraggeber und seinen Interessen verpflichtet. Sie bleiben also unabhängig von Ausführungsfirmen oder Produkten und haben in diesem Punkt dann die freie Wahl. Auf diese Weise ist es möglich, gemeinsam eine preisgünstige und individuelle Lösung zu erarbeiten. Wichtig ist mir dabei ein nachhaltiges Gesamt-/Pflegekonzept, nach dem Sie sich auch in Zukunft richten können. Ein Garten ist in diesem Sinne niemals „fertig“, sondern eine dynamische Sache, die Sie selbst immer weiter entwickeln können. Bei all diesem soll Ihnen Ihre „grüne Leitschnur“ helfen.

Im Büroablauf wird besonders Wert auf die Einsparung von Ressourcen gelegt, z.B. durch die Verwendung von zertifizierten Papieren oder Umweltpapieren (Visitenkarten, Flyer). Bahn, Bus und Fahrrad gehen auch vor Auto.




Grünes Herzstück • Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur (FH) Miriam Teske • info@gruenesherzstueck.deDatenschutzerklärung Impressum
Schraystr. 47 • 82110 Germering • Tel: 089 85 64 00 30 • Mobil: 0176 630 99 649  Button  Miriam Teske  Miriam Teske in Germering, DE auf Houzz